Energiepass

Seit einiger Zeit schreibt der Gesetzgeber den sogenannten Energiepass (auch: Energieausweis) für Gebäude vor. Dieser Pass gibt Auskunft über die Energieeffizienz eiens Gebäudes und zeigt damit den Energiebedarf eines Gebäudes auf. Die Intention ist es, eben jenen Bedarf für Eigentümer und Mieter transparent zu machen. Ein hoher Energiebedarf etwa kann sich mindernd auf die Miete auswirken.

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, die Energieeffizienz Ihres Hauses zu verbesssern.

Förderung von erneuerbarer Energie

Die sogenannten erneuerbaren Energieformen sind in aller Munde, ob Solartechnik, Windkraft oder Pelletheizanlagen. Nutzen auch Sie diese Energieformen – und lassen Sie sich dabei vom Staat unterstützen.

Wir informieren Sie nicht nur über die Installation entsprechender Anlagen, sondern zeigen Ihnen auch, welche öffentlichen Fördermittel es gibt.